Brückenschläge Kreisau

Hallo,

ich bin Uno, der Zirkuselefant der Harlekids. Anfang Mai bin ich für eine Woche mit den Harlekids nach Polen zum internationalen Jugendaustausch „Brückenschläge“ der Kreisau-Initiative gefahren und möchte euch hier davon berichten. Nach einer langen Autofahrt kamen wir an unserem Zielort an – Kreisau in Polen. Ich war ganz aufgeregt, weil ich noch nie im Ausland war. Würde man mein Trompeten hier verstehen? In Kreisau warteten schon 40 Jugendliche aus Deutschland, Polen, Rumänien und Litauen mit ihren Lehrern auf uns und wollten mit uns Zirkus machen. Schon bei der ersten Begrüßung fühlte ich mich wie ein großer Star, so beliebt war ich. Und auch bei den Zirkusworkshops war ich mit dabei und konnte beobachten wie die Jugendlichen mit und ohne Behinderung gemeinsam sehr viel Spaß dabei hatten, jonglieren zu lernen, zu balancieren oder sich auf dem Nagelbrett auszuprobieren. Da waren bald auch die verschiedenen Sprachen kein Hindernis mehr, denn es gab immer jemanden, der mit der Übersetzung helfen konnte und wenn nicht konnten wir uns sehr gut mit Händen und Füßen verständigen. Ich selbst habe meist mit Ohren und Rüssel gestikuliert und auch das wurde verstanden. Abends wurden sehr kreativ Jonglierbälle, Poi und Kostüme gebastelt und auch ich wurde als Party-Elefant geschmückt. Bei der Abschlussaufführung konnte dann auch gesehen werden, dass wirklich alle fleißig geübt und viel gelernt haben und vor allem ganz viel Spaß hatten!

Für die tolle Woche sage ich euch: Vielen Dank! Dziekuje! Mulțumesc! Dėkui!

Elefantastische Grüße!

Euer Uno

Share Button

admin um 11:46

Filed under: Allgemein · · Comments (0)

Keine Kommentare »

Bisher keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment